Veeh-Harfe üben

Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann.

Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt – reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt″.

 

Es finden Anfänger und Fortgeschrittenen-Kurse statt. Bitte entnehmen Sie die aktuellen Angebote unserem Monatsprogramm. 

Termine diesen Monat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Mehrgenerationenhaus
"Die gute Stube" 

                        Klosterhof 1

              86825 Bad Worishofen

 

Fon 08247-9923999

info@gutestube-bw.de

Öffnungszeiten

  • Montag 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Dienstag 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr